EMS kräftigt gelenkschonend Ihre gesamte Muskulatur

Mit Ars Athletica zum sportlich-attraktiven Aussehen. Wir trainieren die gesamte Muskulatur zur gleichen Zeit in einem Hochintensitätsworkout und liefern damit einen Ganzkörpermuskelaufbau in bisher ungeahnter Effizienz. EMS-Training erzeugt eine wesentlich stärkere Kontraktion des Muskels als bei üblicher Kraftentfaltung. Zudem werden 90% der Körpermuskulatur zugleich trainiert. Auch die schnellen Muskelfasern und die Rumpfmuskulatur werden mit EMS erwiesenermaßen gefördert. Mit einem unverbindlichen EMS-Probetraining legen Sie die Grundlage zu einem leistungsfähigen Körper. Mehr Informationen zur Wirkungsweise lesen Sie hier

EMS ist Ideal zur Fett- und Gewichtsreduktion

EMS Training fördert eine anhaltende Reduktion von Körpergewicht und Körperfett: Die hohe Stoffwechselaktivität während und bis viele Stunden nach dem EMS Training bewirkt einen hohen Kalorienumsatz. Der Aufbau fettfreier Muskelmasse führt zu einer langfristig deutlichen Zunahme des ständigen Grundumsatzes. Weiterhin wird durch das Training der Stoffwechsel verbessert. Der Körper wird besser durchblutet und das Bindegewebe gestrafft. Mehr Informationen zum Thema EMS und Bodyforming finden Sie hier

EMS Training reduziert Cellulite

Der Schlüssel zur Reduktion von Cellulite liegt sowohl im Senken des Körperfettanteils als auch in der Straffung bzw. besseren Durchblutung des Bindegewebes. Die tiefenwirksamen bioelektrischen Impulse tragen aktiv dazu bei und bauen überschüssige Fettzellen ab. Die Lymphe und das Blut können wieder ungehindert fließen. Das Ars Athletica EMS Training bietet perfektes Toning für einen strafferen Körper. Mehr Information dazu finden sie hier

EMS stärkt den Rücken und schützt die Wirbelsäule

Das tolle an unserem EMS Training ist, dass wir auch die schwer zu trainierende, tiefliegende Rückenmuskulatur erreichen können. Diese stabilisiert Wirbelsäule und Hüfte und nimmt so Gewicht von Bandscheiben und Gelenken. Zusammen mit unserem funktionellen Training sind bei Rückenschmerzen mit EMS beim Ars Athletica Rückentraining bemerkenswerte Ergebnisse erzielbar. Ihre Haltung verbessert sich nachhaltig und beugt so muskulären Dysbalancen vor.

EMS steigert deutlich die Leistung im Sport

EMS Training bietet sich an, wenn gezielt sportartspezifische Kraftfähigkeit aufgebaut, die Qualität der Muskelkontraktionen verbessert und Ungleichgewichte ausbalanciert werden sollen.
Zusätzlich bietet sich EMS Training gerade im Leistungssport mit seinen vielen technik- und taktikspezifischen Trainingseinheiten als zeitsparende Alternative zu konventionellem Krafttraining an. Für Ihre Sportart stimmen unsere Personal Trainer die Übungen gezielt auf Sie ab. Damit Sie schneller Fortschritte machen als die anderen! Studien zu den Themen EMS im Profisport lesen Sie hier Testimonials und Erfahrungsberichte aus dem Leistungssport hier

EMS stärkt den Beckenboden und kräftigt die Tiefenmuskulatur

Durch Schwangerschaft und Geburt ist der Beckenboden stark belastet. Mit EMS lässt sich ein effektives Training der Beckenboden- und der geschwächten Bauchmuskulatur erreichen. Außerdem wirkt sich das EMS-Training positiv auf das Bindegewebe, den Fett- und Muskelanteil im Körper und das allgemeine Wohlbefinden aus.

Vitalität

EMS Training hält vital & fit

Es ist wirklich erwiesen: EMS macht glücklich! Etwa 650 Muskeln stabilisieren und schützen die Gelenke des Körpers. Die Wirbelsäule und Bandscheiben werden durch das richtige Rückentraining massiv entlastet. Beckenboden und tiefe Muskelschichten werden durch die aus der Therapie bekannte EMS besonders gestärkt. Neben unbestreitbaren physiologischen Effekten (Muskelwachstum, Schmerzlinderung) kann auch die aktuelle psychische Befindlichkeit positiv beeinflusst werden. So lassen sich neben physiologischen Effekten im Sinne von Körperformung und Kraftzuwachs mit EMS-Training auch psychologische Wirkungen wie eine gehobene Stimmung bei gleichzeitiger Verringerung von Ärger sowie eine Verbesserung des Wohlbefindens und der Körperwahrnehmung feststellen.

EMS löst Verspannungen & muskuläre Dysbalancen

EMS-Training fördert die Muskeldurchblutung und hilft dadurch, Verspannungen in der Muskulatur, Kontrakturen oder Knötchen zu lösen. Überzeugen Sie sich selbst!

Effizientes Training

EMS Erzielt in 15 Minuten das gleiche Ergebnis wie mehrere Stunden Krafttraining

Durch die Intensivierung des funktionellen Trainings mit EMS brauchen Sie nur 15 Minuten pro Woche zu trainieren, um vergleichbare Ergebnisse zu erzielen wie in mehreren Stunden herkömmlichen Krafttrainings. Die Stunden die Sie eingespart haben, können Sie anderweitig verwenden! Mit Ars Athletica EMS kräftigen Sie Ihre gesamte Muskulatur in Rekordzeit und bauen damit einen wesentlichen Grundstein für Ihre Gesundheit.

Kreislauftraining

EMS wirkt Stoffwechselaktivierend und durchblutungsfördernd

In 15 Minuten EMS Training vollbringt Ihre Muskulatur Höchstleistungen.

Muskeln sind der Motor Ihres Körpers. Eine aktive Muskulatur verbrennt nicht nur Fett und speichert mehr Kohlenhydrate, sondern sorgt auch für einen wirksamen Stoffwechsel, eine perfekte Durchblutung und eine hohe Leistungsbereitschaft.

Werfen Sie den Motor an und kommen Sie zum Training!

EMS wirkt positiv bei Stress & steigert das Wohlbefinden

Stellen Sie sich folgendes vor: Sie kommen an einen edlen Ort der Ruhe, Hygiene und Diskretion.

Der Service ist königlich, stets freundlich und zuvorkommend. Ihr Personal Trainer hat bereits alles für Sie vorbereitet.

In 15 Minuten trainieren Sie mit EMS und Personal Training so intensiv wie in mehrere Stunden herkömmlichen Krafttraining. Ausgepowert, glücklich über die geleistete Höchstleistung, die verbrannten Kalorien geht es ab unter die Dusche und schon nach 30Minuten bei Ars Athletica frisch und gestärkt hinaus zu neuen Taten. Was gibt es schöneres?


Diese Ergebnisse wurden in zahlreichen Studien nachgewiesen.

Schwangere sowie Menschen mit absoluten Kontraindikationen dürfen leider nicht bei uns trainieren.