Seit über 2 Jahren nutze ich Miha Bodytec als Methode zur Stärkung der Muskulatur. Seit Jahrzehnten (ich bin fast 65) litt ich an massiven Bandscheibenproblemen.

Manchmal mehrfach pro Woche verrutschte durch eine falsche Bewegung oder Belastung die Bandscheibe,
klemmte einen Nerv im Halswirbel- und Lendenwirbelbereich ein (jeder Experte möge mir meine laienhafte Darstellung verzeihen), was ziemliche Schmerzen verursachte. Tabletten halfen nicht. Nur durch die Manipulation (Einrenken) eines Orthopäden oder Chiropraktikers kam das wieder in Ordnung.

Aber die Umgebung, in der das Training stattfand – ein Fitnessstudio – war nicht so witzig. Jeder konnte einem in dem Elektrodenanzug zusehen. Für mich und für einige Andere fehlte so was wie Privatsphäre – total!!
Es machte nicht wirklich Spaß.

Dann erfuhr ich von Ars Athletica.

Der 1. Besuch… ein Wow! Ein unglaublich geschmackvolles, edles Ambiente mit allem, was dazu gehört!!
Die Trainer, extrem kompetent und extrem sympathisch! Totale Privatsphäre – man ist max. zu Zweit, und Niemand beobachtet einen. Sofort war klar, hier bleibe ich!

Das 15-minütige Training 1- bis 2mal pro Woche macht einfach riesig Spaß, auch wenn man danach total fertig ist – wenn man es richtig macht! Eine Alternative gibt es weit und breit nicht! Ich kann es jedem nur empfehlen, dieses Training in dieser wunderbaren Umgebung mal zu testen. Es lohnt sich!!

Seit 2 Jahren vermissen mich die Ärzte, ich kann es selbst kaum glauben. Mein Training im Ars Athletica ist echt ein wöchentliches Highlight für mich! Die Auswirkung…. ein neues Lebensgefühl!!

Merci für die Pflege der Spitzenhygiene die neben perfektem Training den Unterschied zu anderen Studios ausmacht!

Um es gleich vorweg zu nehmen, ich gehöre nicht zur Zielgruppe der Fitnessbranche: ich bin Mitte 50, übergewichtig und unsportlich. Über die Jahre habe ich viel ausprobiert. Einerseits um ein wenig Kondition zu bekommen und andererseits um Gewicht zu reduzieren. Keine Anstrengung hatte auch nur einen Hauch von Erfolg. Noch schlimmer – Frust war mein ständiger Begleiter.

Vor etwa drei Monaten bin ich auf die Trainingsmethode bei Ars Athletica aufmerksam geworden und ich habe es nicht nur ausprobiert, nein, ich bin dabei geblieben. Zwei Mal die Woche nehme ich die 60 km in Kauf um zu meiner Trainingseinheit zu kommen. Mein Fazit bis heute: die Location und das Ambiente ist überaus einladend, die Trainer sind professionell, hoch motiviert und haben selber Spass am Training. Ich stehe die Trainingseinheit problemlos durch und was mich masslos überrascht ist, wie schnell sich mein Körper verändert. Ich habe unterdessen ein ganz anderes Körpergefühl, eine sichtbar bessere Haltung und fühle mich im Alltag agil. Das Konzept überzeugt mich persönlich, weil ich mich nicht in einem überfüllten Fitnesscenter abmühen muss. Es tropft kein Schweiss vom Trainingspartner auf einem Laufband auf mich und ich brauche keine Fitness-Outfits die es in meiner Grösse gar nicht gibt. Ich werde nicht von fremden Blicken gemustert, sondern kann völlig entspannt zum Training gehen. Ich kann das Trainingskonzept von Ars Athletica auf der ganzen Linie empfehlen und ich werde weiterhin am Training teilnehmen und schlussendlich ein akzeptables Selbstwertgefühl entwickeln.

Vielen Dank für die Erleichterung meines Alltags und überhaupt!

Ars Athletica steht für mich für absolut effektives Training mit einem hervorragendem Trainerteam in schönem Ambiente! Wer mit wenig Zeit viel erreichen möchte ist hier genau richtig!

Tolles Ambiente! Superfreundliche Trainer! Und meinem Rücken und den restlichen Körperteilen tut es richtig gut !!!
Bin begeistert und freu mich schon auf mein nächstes Training!

Was für eine grandiose und zeitgleich wirkungsvolle Idee. Einmal in der Woche tauche ich mit viel Freude in diese besondere Welt aus Klassik u gezieltem Personal Training ein. Nach nun mehr knapp drei Monaten will ich mich an dieser Stelle, in Form eines kurzen Statements ganz herzlich bei dem Team von Ars Athletica bedanken. Nicht nur meine Kondition hat sich deutlich verbessert, sondern das bisherige Training hat auch optisch eine deutliche Verbesserung bewirkt. Ich wünsche weiterhin viel Erfolg und verbleibe mit herzlichen Grüßen

Die Mischung aus einem hocheffizienten Training, einer persönlichen Betreuung und einem ausgesprochen edlen Ambiente inklusive klassischer Musik sind einmalig. Kann ich nur wärmstens empfehlen!

Anstrengend, Effizient, Kompetent, Freundlich, Stylish – 100% Weiterempfehlung!!!

Im Fitness Bereich habe ich schon einiges ausprobiert, deshalb war ich gespannt, ob ARS Athletica das Versprechen halten kann: 20 Minuten Training ersetzt mehrere Trainingseinheiten im Fitness-Studio. Es stimmt. Das Training ist effizient und individuell. Herr Kolodin brachte mich bereits in 15 Minuten an meine Belastungsgrenze. Es war hart. Doch ich komme wieder. Für Leute, die wenig Zeit haben, jedoch in Ruhe in einer harmonischen Atmosphäre trainieren wollen, ist ARS Athletica genau das richtige. Besonders positiv war, dass ich nichts mitbringen musste. Handtücher, Trainingsklamotten und Duschgel werden von Ars Athletica gestellt.

Ich schätze die Atmosphäre und die Freundlichkeit all Ihr Mitarbeiter sehr und ich komme immer sehr gerne zum Training! Mein Wunsch für die Zukunft ist daher, es soll alles genau so bleiben wie es ist.

Ihr habt eine tolle Mischung von sehr kompetenter Anleitung, die neben dem Training auch andere Aspekte der Fitness und Gesundheit beinhaltet wie Ernährung und Berücksichtigung physischer Gegebenheiten und Einschränkungen. Ich fühle mich bei euch sehr individuell angenommen, die Atmosphäre ist immer fröhlich und leicht. Trotz harten Trainings. Welches meist den Muskelkater beschert,den ich liebe als Signal : ich habe was geschafft.
Euer stylisches, und doch warmes Ambiente mit der ausgewählten klassischen Musik, den vielen liebevollen kleinen Extras lässt – auch für meinen sehr anspruchsvollen Geschmack – keine Wünsche offen.
Ich möchte das Training nicht mehr missen!! Auch wenn ich es phasenweise nicht schaffe, andere sportliche Aktivitäten einzubauen, zu euch gehe ich immer und sehr gerne.